Skip navigation

nach siebzehn tagen in braunschweig bei der deutschen schülerakademie – was ungefähr gleichbedeutend ist mit einem schlafpensum, das mir sonst gerade für eine woche reichen würde, komepensiert mit einem gefühlten hektoliter kaffee.

Hier sind wir alle zusammen:

und ich bin nun müde und wohlbehalten wieder zurück in meinem alltag, wenn auch nur für eine woche. kommenden samstag startet die nächste expedition, die mich erst nach schwäbisch hall und von dort aus mit einer kleinen gruppe von jugendlichen an die nordsee führen wird.

insgesamt waren es sehr schöne und spannende tage. dennoch habe ich beschlossen, nach dieser dritten akademie in folge, an der ich mitgearbeitet habe, erstmal zu pausieren.
besonders hervorzuheben war einmal mehr ein sehr harmonisches und kollegiales team. obwohl wir uns alle vorher nicht kannten (zumindest teilweise nicht), haben wir schnell eine sehr gute kooperationsform gefunden. und während der teamsitzungen wurden nicht nur inhalte sondern auch die fortschritte meiner (nicht nur) dort entstehenden socken debattiert („oh, die farbe ist aber toll, die würde mir bestimmt auch stehen…“)
erfreuliche fünf paare sind es geworden – genauer sieht es so aus: eine singlesocke ist endlich nicht mehr single, zwei jeweils halbe singles haben eineinhalb komplementäre bekommen, zwei gänzlich neue paare sind entstanden. die bilder reiche ich natürlich noch nach, wenn ich das nächste mal im café war – worauf ich mich sehr freue, denn die damen habe ich sehr sehr vermisst.
vielleicht noch wichtig zu erwähnen, dass ich ein bisschen jitterbug eingekauft habe und noch nicht so ganz genau weiß, wie ich die stricken werde (die maschenzahlangabe in der banderole erscheint mir sehr reichlich, weil das garn schon ziemlich dick ist, irgendwie). und in dem zusammenhang habe ich einen sehr netten besuch in einem feinen wollgeschäft in braunschweig gemacht, das ich jedem empfehle, der dort vorbeikommt – das ist die stil-blüte. ich hatte leider nur eine halbe stunde zeit, aber ein sehr erfreuliches gespräch und am liebsten hätte ich einfach meine strickerei ausgepackt und mich in den laden gesetzt und gestrickt, weil es dort so angenehm war.
jetzt brauche ich ein paar tage ruhe und so, außerdem stehen ein paar geschenk- und wichtelsocken an, ich hab mir selber noch kein einziges paar sneaker gestrickt (ob das noch lohnt?) und weihnachten ist ja auch bald…


Christmas countdown banner

Advertisements

5 Comments

  1. Willkommen zuhause !!

    dein Beutel hat sich übrigends bestens bewährt :o)

    Erhol dich mal gut vorm Urlaub *ggg*
    ich werd am mittwoch den michael besuchen

    lG Lisabeth

  2. Hallo Klemens,
    schön, dass du wieder da bist. Dann tanke mal Kraft für die nächste Exkursion.
    Liebe Grüße, Catrin.

  3. Fein, dass du wieder da bist und wir uns bald wieder sehen! Die Kaffetanten haben dich auch wahrlich vermisst!!!!!!! Bring all deine Schätze doch mal mit. Die Jitterburg würde ich gern sehen! Uta hat sie, glaube ich, auch. Und ich dachte aber, dass die Jitterburg ziemlich kanpp bemessen für Socken ist. Habe ich so gelesen… Und du lebst ja doch auf etwas größerem Fuss, wenn ich das mal so sagen darf ;O)! Uta fragen! Sie kommt ja auch am Mittwoch.
    Bis dahin! Ich freue mich!
    Ganz liebe Grüße! Andrea

  4. liebe andrea,

    das freut mich aber, dass du dich auch freust 🙂 ob die sammelbestellung bis mittwoch da sein wird?
    allemal: weil ich ja weiß, dass die jitterbug ein bisschen kürzer läuft, habe ich vorsichtshalber ein bisschen mehr davon eingekauft :-)) (man kann alles rational begründen) – und sie sieht wirklich toll aus. bis mittwoch – ich freu mich wie ein schneekönig!

  5. Lieber Klemens!
    Schön, daß Du wieder da bist! Wir haben Dich wirklich alle sehr vermißt. Und bringst Du alle schönen Socken mit zum Bestaunen? Freue mich schon und bis bald viele GRüße
    Uta


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: