Skip navigation

im caféblog wurde ich darauf aufmerksam, und ich muss, weil ich es so toll finde, auch schnell was dazu schreiben: wir sind sogar in einer schwäbischen provinz- tageszeitung zu finden. der hammer. neben dem inzwischen schon fast klassisch beliebten aufhänger:

Sarah Jessica Parker tut es. Uma Thurman tut es, Cameron Diaz und Madonna sollen auch schon dabei gesichtet worden sein. Weibliche US-Stars sind die Vorreiter für einen neuen Boom des Strickens, auch in der Öffentlichkeit.

lernen wir dort folgendes:

Der moderne „needle worker“, wie sich der Wollefan heute nennt, ist zwar immer noch meistens weiblich, jedoch häufig jung und äußerst modebewusst.

needle-worker ist ein tolles wort. wie schon gesagt, ab heute stricke ich nicht mehr sondern mache mein tägliches needle-workout.
und weil in der heutigen zeit nichts mehr ohne zusatznutzen funktionieren kann, ist natürlich stricken nicht nur einfach schön sondern:

Stricken hat was Beruhigendes, dabei kann man sich gut entspannen. Sogar der Blutdruck gehe bei mancher Strickerin runter […]. Die Wolltherapie könne daher eventuell auch gegen eine Winterdepression helfen.

das kann man sehen, wie man will. mein blutdruck steigt ja eher, wenn ich neue wolle sehe 🙂

Advertisements

2 Comments

  1. Ach Du schande, vielleicht sollte ich das Stricken bleiben lassen, weil mein Blutdruck ist doch eh immer schon so niedrig ;-).

    LG Ulli

  2. Das Wort needle-worker habe ich noch nie gehört …
    Und den Journalisten, die noch nie eine Stricknadel in der Hand hatten, empfehle ich, sich mal mit Fair-Isle-Technik oder Doubleface zu beschäftigen, bevor der nächste Allgemeinplatz zum neuen Yoga oder zur Entspannung kommt. *g*.

    viele Grüße
    Jinx


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: