Skip navigation

eigentlich sollten diese socken aus sechsfädiger wollpapstwolle solche in größe 37 sein. aber: nachdem andrea selbige anprobiert hatte war klar: die sind zu groß. viel zu groß. ärgerlicher ärger im ersten moment. doch: im café war auch geli zugegen, der ich sowieso schon lange und sehr gerne eine freude machen wollte – und ihr passten die grünen dickerchen wie angegossen. und was lag näher, als ihr die beiden mit auf den weg zu geben?
die fakten: gestrickt auf den harmonischen 3,5er nadeln mit 48 maschen, der schaft mit einem einfachen muster aus rechten und linken maschen – versetzt – dazwischen jeweils eine reihe rechts. der fuß hat einen bogen und sie sind 84g schwer.

geli

socke

vorgeführt an den füßen der empfängerin.

Advertisements

One Trackback/Pingback

  1. By 37 - die zweite « the knitting wave on 28 Okt 2008 at 10:06 am

    […] – die zweite nachdem ja mein letzter versuch, socken in größe 37 zu stricken, in größe 41 endetete, habe ich mich gestern abend ein zweites mal dran gemacht. aus sechsfädiger, wunderschön bunter […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: