Skip navigation

andrea, maria, uta und ich hatten vor einigen wochen das dringende bedürfnis unsere minimalen vorräte an sockenwolle aufzustocken. insider_innen wissen, dass andrea und ich das inzwischen sowieso permanent gemeinsam tun (rüberwink: schön ist das). und da man nie genug sockenwolle haben kann (die gründe sind manngfaltig und ich muss sie hier wohl nicht darlegen), war der entschluss schnell gefasst. nach der messe hatten wir uns ja bereits mit wundervoller drachenwolle eingedeckt (von der man im übrigen – unabhängig vom rest des sockenwollbestandes – auch nie genug haben kann), so dass dieses mal klassische „industriewolle“ dran war. supergarne war das magische wort, das unsere augen zum leuchten, unsere bestellfinger zum zucken und herzen zum höherschlagen brachte. und vor fünf tagen war dann die ersehnte karte vom gelben riesen im briefkasten und ich machte mich auf den weg, das kistchen abzuholen

insgesamt dürften es etwas über vier kilo gewesen sein – ein foto habe ich noch gemacht, nachdem ich den karton aufgemacht habe, danach war daran nicht mehr zu denken. und es war – wie immer – so schön 🙂

das knäulchen unten in der mitte ist andreas – und ich bin immer noch heftig neidisch darauf…

Advertisements

6 Comments

  1. OHHHHHHHHHH! Mittwoch? Freitag? WANN???? Hibbelkribbel…
    Gute Nachtgrüße von Uta

  2. Suchtverhalten ! eindeutiges Suchtverhalten…. und keinerlei Drang zur Besserung …. woher weiß ich das nur so genau ;o))

    und bei über 4 kilonen habt ihr ja noch ein paar Paar Socken dazubekommen….woher ich das nu wieder weiß SOIFZ

    so quietschegelb hab ich auch jüst aufe Nadeln und der Rest in der Kiste sieht verführerisch aus…….

    sabbernde grüße Lisabeth

  3. Und wem gehoert das knallgelbe? Andrea? Maria wird’s nicht sein, vermute ich mal 😉
    Ich habe ja vor 2 Wochen auch eine Supergarne-Bestellung entgegen genommen. Schoen verteilt auf 3 Koffer. Mittlerweile hat sich meine Schwiegermutter bestimmt von dem Schock des Anblicks des Paketes erholt *ggg*, ich hab‘ auch nur 3 Paar Socken bekommen *pfeif*

    Liebe Gruesse ueber’n Teich,
    Anne

  4. Das knallgelbe Knäuel ist nicht meins. Dann wird es wohl doch für Maria sein…. Vielleicht macht sie dir was hübsches draus, liebe Anne ;)!!!
    Jedenfalls ist die Wolle super.
    Liebe Grüße an alle!
    Andrea

  5. Das Knäulchen unten in der Mitte, das ist mir als erstes aufgefallen :-). Sieht spannend aus, der große Karton und es hat bestimmt Spaß gemacht, ihn auszupacken.
    Wenn ich mal wieder in der Gegend bin, komme ich auch mal mit zu eurem Strickcafè, wenn ich darf …
    Frohes Verstricken der ganzen Beute und liebe Grüße
    Jana (an der LG Merino bin ich dran, damit du bald was zu sehen bekommst … und ich sie fertig habe)

  6. Das gelbe war für meine Kollegin Katja – Leipziger Eishockeyclub in blau-gelb und so. Es waren sogar drei Knäuel gelb 🙂


One Trackback/Pingback

  1. By feiern mit freunden « the knitting wave on 01 Nov 2008 at 7:59 pm

    […] mit einem tollen muster, kuschelig weich weil mit seide und total passgenau. und dazu das hier schon begehrte knäul und ein ramiestrang von christiane in grau. und ein kuschelbad. liebste […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: