Skip navigation

auch wenn es langsam kompliziert wird, noch können wir unterscheiden, wer wann was bei uns gedreht hat. und ich erinnerte mich heute morgen daran, dass die messe-fernsehgesellschaft an einem sehr presselastigen mittwochmorgen einen werbefilm gedreht hatte. den hab ich aber noch nie gesehen. aber jetzt gefunden. und ich finde ihn schick. (ich bin übrigens fünf mal zur tür gelaufen und vier mal reingegangen – aber das ist eben so. man wird ja langsam profi 😉 ).
hier kann man ihn also anschauen. viel spaß.

Advertisements

3 Comments

  1. Ganz herrlich, lieber Klemens, ich habe es mir gerade hoch interessiert angeschaut. Hast du aber fein gemacht, *schmunzel*.
    Ein schönes WE und liebe Grüße, Catrin.

  2. Nett 🙂
    Was so ein männliches Wesen in einer ansonsten eher weiblichen Runde doch für Medienrummel verursachen kann 😉
    Schöne Grüße
    Kristin

  3. Hallo Klemens
    Es hat sich gelohnt, dass du so oft hinein-und hinausgegangen bist. Und deine Stimme habe ich jetzt auch mal gehört! 😉
    Den kleinen Film finde ich gut und lustig.
    Wenn doch der Trend endlich auf die Schweiz überschwappen würde…Ungeduldig wartend
    Esther


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: