Skip navigation

so. ich glaube, so lange habe ich unter normalen umständen schon ewig nicht mehr für ein paar socken gebraucht. es waren fünf tage. also gut: viereinhalb. das lag weder an der wolle (einziges manko: einen so wirr gehaspelten strang hatte ich seit urzeiten nicht mehr) noch am muster. aber an der kombination aus beidem. denn reine, ringverzwirnte merino mit minizöpfchen ist herausfordernd, weil das garn einfach nicht sehr fest verdreht ist. aber gut. jetzt sind sie fertig und sie sind schön. allerdings haben sie noch einen weiten weg vor sich, bevor sie dahin gelangen, wo sie hin sollen.
die wolle heißt doppio und kommt aus der wollerey (wir erinnern uns an die sammelbestellung). sie wiegen 60g, haben größe 37 und gestrickt habe ich sie mit den harmonischen nadeln in stärke 2,5. ich werde es wieder tun, aber dann mit einer anderen wolle. weil ich finde das muster toll. und beim nächsten mal sehen die socken dann vielleicht auch so aus wie bei andrea (danke nochmal für die geduldige auseinandersetzung des musters 🙂 ).

dsc00177

dsc00179

dsc00180

und jetzt strick ich irgendwas ganz einfaches. mit normalem sockengarn. oder so.

Advertisements

5 Comments

  1. Schön sindse geworden ! ich bin stolz auf dich ;o)

    Lisabeth

  2. die sind klasse geworden. die farbe ist total passend, wenn ich das mal so sagen darf ;)! ich werde das muster sicher auch bald mal wieder stricken.
    liebste grüße! andrea

  3. Lieber Klemens,
    ich finde auch, die sehen total schön aus, auch wenn du mal endlich deine Socken in einer normalen Zeit gestrickt hast!!!
    Liebe Grüße, Catrin.

  4. Sehr schön!
    Ich verstehe was dich herausgefordert hat, aber ich finde, wenn die Socken aus reiner Merino fertig sind, sind sie ein Traum und jede Masche, mag sie noch so qualvoll gewesen sein, wert.

    Bewundernde Grüße
    Pia

  5. Ich nur kurz mit einem Insider- Dein persönliches „Winter wonderland“ ist eröffnet :0)
    Liebe Grüße
    Kirsten


One Trackback/Pingback

  1. By und überhaupt… « the knitting wave on 11 Dez 2008 at 5:48 am

    […] durfte schonmal ihr geschenk kriegen. das waren diese zopfsocken. und sie kamen gut an und passen bärbel wie […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: