Skip navigation

gestern habe ich uta und catrin in halle getroffen. eigentlich kommen die beiden immer ins café, aber zur zeit ist das nicht drin, also haben wir einen außentermin gemacht. catrin hat das hier so schön beschrieben, dass ich mir weitere worte sparen außer der anmerkung, dass es ein sehr gelungener nachmittag war.
und ich wurde mit schönen geschenken überrascht. das von uta bleibt zu bis weihnachten, das von catrin sollte geöffnet werden – neben vielen dingen für leib und magen hat sie mir einen wunderschönen strang von ihrer selbstgefärbten sockenwolle geschenkt:

dsc00212

die mag ich total und im moment habe ich eine zopfsache dafür im kopf. vielen dank dafür, liebe catrin!

dann habe ich zwei sockenpaare fertig: zum einen das für die andere catrin aus dem café, die support bei ihrer weihnachtsproduktion brauchte. der grüne zopftiger aus drachenwolle ist gestern fertig geworden. er hat größe 41 und wiegt 71g.

dsc00214

dsc00215

vaters weihnachtssocken, die zwischendurch pausieren mussten, wurden eben fertig. in größe 44 wiegen sie 85g. beide paare habe ich mit harmonischen 2,5er hölzchen gearbeitet. und beide sind wirklich sehr schön geworden.

dsc00211

als nächstes sind die socken für mutti zu weihnachten dran, da muss ich aber erst mal schauen, was mir da für eine farbe gefällt…

Advertisements

3 Comments

  1. Lieber Klemens, so einen Außentermin in Halle könnten wir aber auch sonst einmal einschieben, finde ich. Und die Socken sind doch beide ein Traum, fühlen sich ja wunderbar an und werden alle Empfänger hoch erfreuen.
    Liebe Grüße aus Halle von Catrin.

  2. ich fand es auch ganz wunderbar! nur meine „aben“ haare haben mich sehr beeinträchtigt, aber haute ohne mütze sind sie viiiel besser…).
    viel spaß beim auspacken, gute reise, schöne feiertage und bis zum neuen jahr allerbeste grüße von uta

  3. hallo klemens,
    du wolltest mir doch die anleitung von den mojos (heißen die so?) per mail schicken?hast essicher vergessen, bei dem vorweihnachtsstress.bin ja krank zu hause.ein paar patches-socken hab ich gestrickt, mit paar kleinen fehlern, denk ich.brauch da im januar mal deinen kommentar bzw. hilfe dazu.hoffe, dass ich am 9.1.09 mal ins kaffe kommen kann und wir uns da sehen.wenn die mir die Anleitung von den mojos noch schicken kannst würde ich mich sehr freuen. (außer du bist schon auf dem weg zu deinen eltern!).
    wünsche dir ein schönes weihnachtsfest, einen guten rutsch und fürs neue jahr alles liebe und gute
    Marlis, die von der „schnellen“ truppe
    marlis1607@web.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: