Skip navigation

auf arte+7 kann man noch bis morgen abend einen sehr gut gemachten dokumentarfilm online schauen, der sich mit der auseinandersetzung um eine eingetragene lebenspartnerschaft (also das, was fälschlicherweise überall „homo-ehe“ genannt wird) in italien befasst. auch wenn man über diese lebenspartnerschaftssachen unterschiedlicher meinung sein kann (warum brauchen denn homos wieder andere gesetze als heteros? und warum dürfen eigentlich heteros über die rechtliche diskriminierung von homos entscheiden? und so weiter), ist der film spannend. er zeigt eine menge klassischer vorurteile, die sich auch hierzulande und auch in scheinbar gebildeten kreisen immer wieder finden und offensichtlich auch nicht weniger werden.
hier gehts zum film

Advertisements

2 Comments

  1. ich kann das nicht sehen:((( da kommen nur blitze und der plot geht nur 27sec.:( und morgen bin ich den ganzen tag auf dem markt und dann ist die zeit „abgelaufen“, schade.:(
    wunderschönes wochenende wünscht dir uta, die so schöne warme, bunte füße hat:)))

  2. Interessant finde ich F, wo der „Sonderweg für Schwule + Lesben“ = PACS sich jetzt zum Boom für die Allgemeinheit entwickelt ;-))


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: