Skip navigation

…dass ich nicht stricken würde. aber im moment ist alles ein bisschen hektisch.
aber was zu zeigen gibts dennoch:

einmal nichtensocken in größe 35 aus fröhlichwolle, die die liebe esther mir aus der schweiz herorganisiert hat. ich habe eine nicht weiter rational erklärbare affinität zu dieser wolle. und ich verstricke sie sehr gerne.
die socken wiegen 54g und sind wie immer auf harmonischen hölzchen der stärke 2,5mm entstanden.

dsc00223-1

das andere paar hat größe 39, ist für meine schwägerin (ja, ich arbeite meine weihnachtsgeschenke nach und nach ab). die habe ich aus gb-match gestrickt, schön weich und 68g schwer.

dsc00224-1

Advertisements

6 Comments

  1. Lieber Klemens, nun bin ich aber froh, von dir zu lesen. Ich dachte schon, ich müsste mir Sorgen machen. Tolle Socken hast du da wieder fertig genadelt.
    Liebe Grüße, Catrin.

  2. Hi Klemens, ich habe mich auch schon (bange) gefragt, warum es bei dir NIX zu sehen gibt. Ich meine NIX natürlich relativ zu deinem sonstigen gewohnten und von deinen Lesern so sehr geschätzten „output“ 😉

    Aber nun ist ja alles gut 🙂
    Herzliche Grüße

    Ricarda (bei der wirklich gerade nix fertig wird…)

  3. Ohja… die sind wirklich hübsch, die Fröhlichwolle.Die machen ihrem Namen alle Ehre *kicher* Bei den zweiten, den Schwägerinnensocken, finde ich die Farbe ein wenig dunkel…. aber die Socken sind O.K. ;-))

    Zu meinen letzten Mojo´s und Deinem Kommentar. es sind gelbe Opal Magic. Unser Treffen….. Pfingsten? In Leipzig ? 😉 Ich arbeite daran ;-))

    ganz lieb grüßt Bremate

  4. Lieber Klemens,
    An so vollen Tagen ist es doch gleich doppelt so schön, wenn man sich nach getaner Arbeit in aller Ruhe mit einem Strickzeug in einen Sessel setzen kann.
    Ich wünsche Dir Pausen zum ausspannen
    Im Übrigen finde ich, dass die Lila – Socken so richtig gemütlich aussehen

    Liebe Grüße
    Barbara

  5. für alle, die sich Sorgen machten : Klemens hatte beinah Teenotstand und da kann mann eben nicht stricken …..

    mach dir nicht son Stress mien Jung….

    lG Lisabeht

  6. Hallo Klemens (und Lisabeth)
    Ja, ich hatte mir auch schon Sorgen gemacht. Aber nicht allzu viele, weil ich weiss, dass es immer wieder hektische Zeiten gibt.
    Du weisst, dass ich die Fröhlich Wolle nicht sooo sehr schätze, weil wir die in der „Handarbeits-Schule“ brauchten. (da ist mancher Schweisstropfen darauf gefallen…lach)
    Aber die Farben sind echt spitze. Und die Qualität soll auch sehr gut sein…
    LG
    Esther


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: