Skip navigation

eigentlich gehe ich ins café, um dort zu stricken. und zwar in der regel socken. umso größer war gestern die überraschung, als ich dort ankam und ein päckchen mit fertigen socken für mich drin vorgefunden habe. grüne socken. wunderbar weiche socken. genau passende socken.

klemens1

klemens

die kommen von gaby aus berlin und sollten mich in meiner genesung unterstützen. im café brach der große neid aus und manch eine der damen wurde spontan krank… dem himmel sei dank hab ich eine relativ einzigartige schuhgröße 🙂

auch ansonsten war es gestern wunderbar. das kann man bei andreas chronik wunderbar nachlesen. und ich werde am freitag wieder auf schatzsuche gehen…

Advertisements

4 Comments

  1. so so. hast du deine schätze denn schon verstaut??? oder gar schon angestrickt??? wundern täte mich das rein gar nicht. socken nr. 6/09 sind doch sicher auch schon fertig… ich freue mich jdenfalls auf freitag und unsere gemeinsame schatzsuche!
    liebste grüße
    andrea

  2. du bist wohl echt der Hahn im Korb da, was ? Das grün ist shcööön

    lG Lisabeth

  3. Lieber Klemens,
    freut mich, dass du wieder ganz fit bist und mit den tollen Socken an den Füßen wirst du wohl so schnell auch nicht wieder krank, was???
    Liebste Grüße, Catrin.

  4. Das finde ich ja schöööön und nett ;-)) So kann krank sein ja fast schon angenehm werden 😉 Ich hoffe Du bist Genesen ? Schade nur , das jetzt einige Damen evtl.krank sind.Aber Klemens kann ja schnell stricken. In diesem Fall hättest Du sozusagen „heilende Hände“ *lachherzhaft*
    Die Socken sind Prima und kleiden dich gut

    ganz lieb grüßt Bremate


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: