Skip navigation

orakel hieß eine der farben aus der letzten geschichte, die es in drachenwollhausen gab. und orakel ist im wesentlichen braun, lila und pink. eine freude zum versticken, eine herausforderung zum fotografieren. aber spezialistinnen meistern das in nicht mal 30 sekunden…

socken1

die größe der socken ist 40, das muster ist so wie bei dem letzten paar, nur die zwischenrippe in rechts ist größer. harmonie in 2,5 erbrachte ein geburtsgewicht von 68 gramm und wenn die sonne drauf scheint, dann leuchten die beiden wunderbar.

da nächste paar war eine herausforderung. manche menschen wünschen sich solche dinge wie „dezent, am besten einfarbig, so grau oder schwarz“. da wirds dann eng. weil selbst muster wenig freude machen. also habe ich mich entschieden, wenn schon grau, dann teste ich – entgegen aller anfänglicher skepsis – wenigstens ein neues material: sockenwolle mit alpaka drin. vermutlich sind das eher sofasocken oder solche, die kalte quanten im bettchen wärmen sollten, aber letztlich wird das der tragetest entscheiden. ich habe eine größe 43 auf den gleichen stäben wie eben gestrickt, die haben ein nettoendgewicht von 70g und sind eben grau.

socken2

Advertisements

One Comment

  1. Hallo Klemens 🙂 Ich behaupte jetzt nicht, dass ich ein Fan von uni grau bin 😉 Aber deine Ausdauer dafür sei gelobt!!!

    Die Drachen sind aber wirklich sehr schön! Lass mal wieder von dir lesen!

    Herzliche Grüße
    Ricarda


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: