Skip navigation

ob elke mich oder ich das lamm oder wer auch immer wen hier hypnotisiert – es war eine wahnsinnige erfahrung, die ich in keinem fall missen möchte. und das kurz vor ostern. wer die zeichen deuten kann, der erkenne die botschaft.

café4

der zweite wesentliche punkt an diesem bild sind die socken, die ich anhabe. die hat mir die wundervolle andrea geschenkt. ich finde geschenke kriegen toll…

und selber gestrickt habe ich auch, zwei paar socken. beide mit einem für mich neuen muster. beide in größe 37. beide mit 2,5er harmonienadeln. aber mehr gemeinsamkeiten haben sie nicht (reicht auch).

das erste paar ist aus einer „flotten lotte“ von dornröschenwolle. das muster habe ich letzte woche im café von melanie abgestaubt gelernt. es ist effektvoll und einfach und – das ist für mich ja immer wichtig – trambahn- und s-bahn-tauglich.

socken3

socken4

socken6

das zweite paar habe ich aus einer merino/seiden/bambus-mischung von der zauberwiese gestrickt. danke der lieben mascha habe ich auch den ringzopf, der sich an jeweils einer seite des schafts befindet, relativ schnell verstanden (auch extrem unterwegstauglich). zöpfe sind ja sowieso eine klasse sache. finde ich.

socken2

socken1

socken5

beide socken sind schon auf der reise, sie sind ein dankeschön für einen schönen tag.

und jetzt die lautsprecher schön laut machen…

Advertisements

11 Comments

  1. Hach, da weiß ich gar nicht welches Paar mir besser gefällt 🙂
    Das obere Muster, ist das wie das Ribbelmuster nur dass man eben nicht hebemascht sondern links strickt? So sieht es für mich auf dem Foto aus.
    Der untere Zopf gefällt mir auch seeehr gut. Ich glaube, den möchte ich mir von Dir erklären lassen wenn wir uns mal wieder treffen 🙂

    Sonnige Grüßle,
    Wapiti

    • .. ganz vergessen habe ich: Schönes Gänsehautlied 🙂

  2. Hallo,

    ich staune immer wieder über die tollen Socken und Muster, die du so strickst… Beide Muster passen herrlich zu den Socken. Interessiert hätte mcih allerdings noch, wie Muster 1 am Fuß aussieht…
    Liebe Grüße,

    Steffi

  3. Ich bewundere deine Socken immmer und immer wieder. Strickende Männer finde ich etwas tolles. Mein Mann strickt nicht, aber er lernt mir immer mal wieder neue muster….

  4. Feine Söckchen haste da wieder gemacht ;o)

    schöne Ostern und in 50 Tagen ist Pfingsten ;o))))

    ich freu mich schon ganz irre
    Lisabeth

  5. Schick, lieber Klemens, très chic!
    Und zur Zopfmuster-Erklärung stehe ich jederzeit gern bereit. Denn: Zöpfe rules! (oder so 😉 )
    Umarmend,
    Mascha

  6. Hallo Klemens!
    Toll Deine Socken! Vor allem das Muster der „Flotten Lotte“. Ob das weiterverraten werden darf????
    LG
    Sarina, die sich tierisch über das Muster freuen würde 😉

  7. Hi Klemens,
    … das gleiche Schaf habe ich auch. Leider hat meins einen gebrochenen Fuss :-((. Ich habe dein Blog durchstöbert und finde deine Socken einfach klasse. Das Muster von Melanie ist das das sogenannte Ribbelmuster mit Hebemaschen?? Irgendwie sieht das bei dir anders aus als bei mir.
    Liebe Grüsse
    Heide

  8. Hallo Klemens,

    es it wirklich unglaublich, in was für einem Tempo Du Socken strickst! So langsam bin ich ja nun auch nicht, aber Du bist schon bei Deinem 46. Paar oder so??? Ich fass es nicht. Und so schön noch dazu. Die Lotte Socken sind echt super, erinnert mich an Rhabarber.

    LG Ulli

  9. Schön, dass es einen Blog wie deinen gibt, doch als er noch einen hellen Hintergrund hatte, war er für mich angenehmer zum Lesen und Anschauen.

  10. Wow. Richtig schöne Socken hast du da wieder gestrickt. Farbauswahl und Muster harmonieren wieder perfekt.

    Liebe Grüße

    Sabine


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: