Skip navigation

ich könnte im moment immer schlafen. permanent. als ob der frühling, der jetzt da ist, mich in einen körperlich sehr beruhigten zustand gebracht hätte.
dennoch: gestrickt habe ich auch. zwei vom muster her wirklich sehr simple paare: beide klassische viele-rechte-eine-linke-maschen-sachen. in beiden fällen fand ich die garne so hübsch (also: das ist ja immer so, ich verstricke äußerst selten garne, die ich nicht hübsch finde, aber die beiden wirkten einfach so für sich).
allemal ärgerlich: aus dem ersten (opal regenwald I – der marienkäfer) sprangen mir bald zwei knoten entgegen. dieses mal habe ich also das große handarbeitsversandhaus angeschrieben, das diese wolle noch führt und wo ich sie gekauft habe. als antwort erhielt ich die auskunft, dass bis zu fünf knoten je knäul akzeptiert werden müssten. das finde ich reichlich.

aber egal. die socken sind schön.
beide paare in größe 39/40, beide mit harmonischem holz in 2,5 gestrickt, beide mit erfahrungen aus dem öpnv.

das erste paar ist also aus besagter opalwolle (die wirklich schick ist):

socken1

das zweite paar ist aus pinkfarberner fabelwolle, die inzwischen wohl nicht mehr ganz so dick ist wie früher (dafür aber dieses mal keinen knoten hatte). und schön mustert:

socken

musikalisch passend (also gerade zu mir):

Advertisements

4 Comments

  1. Hi Klemens, alle freuen sich tierisch, dass das Wetter so toll ist. Aber nachdem es so nahtlos von Winter auf Sommer gewechselt hat – ohne jeden „Übergang“, gibt es wohl kaum jemanden, der das ohne Nebenwirkungen wegsteckt 😉 Ich bin auch permanent TOTAL müde 😉
    Viele klagen über Kopfschmerzen…

    Nichtsdestotrotz, genießen wir es …

    Ach ja, deine neuen Socken gefallen mir sehr gut!

    Herzliche Grüße
    Ric

  2. Hallo,

    das mit den Knoten ist ja wirklich zum schwarz ärgern! Da investiert man nun so viel Zeit und dann das!
    Farblich gefällt mir besonders das 2. Paar Socken richtig gut! Ich mag eben alles was bunt ist… 😉
    Liebe Grüße,

    Steffi

  3. ….die aussage 5 knoten kenne ich auch und finde sie echt unverschämt….da kann ich das knäuel ja gleich in die tonne kloppen….der käfer ist trotzdem so schön und wenn sie bald wieder fliegen, um so schöner…..und die fabel ist so toll kuschelig…
    veile grüße
    annette

  4. und sie sind mein ;o) die grünen und die käferschen MEINMMEINEMEINE ich bin BEGEISTERT !!!!!!!

    liebgrüss Lisabeth

    grad nit links grün und rechts rot am fuß


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: