Skip navigation

freitag abend im café. eine zopfsocke aus drachenflaméwolle wurde just fertig und ziert hier ein maschafüßlein:

da klingelt das telefon: frau e., die herzrasende krankenschwester, braucht geschenkesocken in warmen farben und größe 40. na so ein glück, dass gerade eine kleine lieferung vom schönsten wolleladen der welt angekommen war. darin: ein knäul trekking xxl von zitron in warmen farben.

das sieht jetzt so aus (2,5er dafürharmonienadeln und 72g):

eine andere wesentliche frage am freitag war: wer ist diese frau?

DSC00084

DSC00086

auf jeden fall kann sie wunderbar fäden verstechen (und macht es nach eigener aussage auch gerne…)

DSC00087

und den wollewickler zum rotieren bringen kann sie auch. und mich fröhlich machen. und überhaupt…

und: heute kamen meine burschis an:

DSC00091

blonde stallburschen vom maskenball aus drachenwollhausen. so schick.

und jetzt noch ein bisschen was zum tränchen verdrücken:

Advertisements

8 Comments

  1. Liebster Klemens,die Socken sind ein Traum und werden meiner Freundin Meta in der Hauptstadt ganz bestimmt gefallen.Schön,solch einen Freund zu haben,der unorganisierter Chaotin schnell und so lieb hilft.
    Danke,Elli

  2. Meine Güte Klemens, wie schnell strickst Du denn???? …..schon wieder 2 Paar zum Staunen!!! 🙂
    Liebe Grüße
    Renate

  3. Hallo Klemens,
    erstmal – Deine Socken wärmen gerade meine Füßlein.
    Dann – eine Frage. Was hast an dem Socken für einen Zopf gestrickt und ist der nur auf einer Seite ?
    Ja und das fertige Paar sieht wie der Zopfsocken super toll aus. Herrliche Farben.
    Liebe Grüße Andrea

  4. …paparazzi, du!!! das ist mein job!!!
    allerliebste grüße von andrea

  5. Na kuck, und ganz ohne Frotteeröckchen, dein Stallburschi… ;o)
    Liebe Grüße,
    Lucy

  6. Hallo,

    gerade die ersten Socken die du zeigst finde ich großartig. Darf ich fragen wie du das Bündchen gestrickt hast? Diese „Zacken“ finde ich nämlich richtig toll…
    Liebe Grüße,

    Steffi

  7. UUiii,
    Lila, Zöpfchen und auch noch Rüschen am Rand, oder sehe ich das falsch? Na, jedenfalls romatisch hoch drei, oder so.
    Nun, ich finde die Lilanen chic.
    Liebe Grüße
    Barbara

  8. Lieber Klemens,ich habe gestern die Notfallsocken von Antje bekommen.Sie sehen in natura sogar noch besser aus.
    1000 K.
    Elli


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: