Skip navigation

natürlich habe ich unterwegs die eine oder andere socke gestrickt. alle haben was gemeinsam: sie sind für mich!

das erste paar ist aus einem ganz besonderen garn, das mal aus drachenwollhausen hier ankam und wirklich leuchtend bunt ist (und unter der bunten farbe ist eine zitron-wolle. das ist auch immer schön).
und so sehen die 76g drachenwolle jetzt aus:

DSC00158

DSC00160

als nächstes socken aus einem besonderen garn von der zauberwiese, 75g schwer:

DSC00156

und letztlich ein wilder von tausendschön, 82g schwer und mit dem namen „dschungelcamp“ bedacht:

DSC00154

und schöne musik – gerne wäre ich bei dem gestrigen (einzigen in deutschland stattfindenden) konzert gewesen:

Advertisements

One Comment

  1. okay! 3 paar socken in den paar tagen… ich bin echt beeindruckt. bei mir geht es gar nicht weiter mit den socken zur zeit. dafür tücher ;)!
    schön, dass ihr wieder gesund gelandet seid. ich freue mich auf euch.
    lg andrea und bis dann gleich


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: