Skip navigation

so. das sind nun die definitv letzten beiden paare in diesem jahr. und sie können eigentlich unterschiedlicher nicht sein.

das erste ist aus „bitterkalt“ aus dem dornröschenschloss. und es ist aus sechsfacher wolle und hat immer je einen zopf pro socke und ist schon verschenkt und wiegt 82g.

und das andere ist aus „ringelblume“, einer besonderen, die wuchs nämlich auf der zauberwiese und ist mit leinen. und das muster heißt sunday swing und ist fein zu stricken und die socken sind nun 66g schwer und haben größe 39.

und weil ich mich nicht entscheiden kann, gibts heute ein bisschen mehr musik:

Advertisements

4 Comments

  1. huhu

    tolle Socken, wieder so schön und die Musik passt doch haargenau zu diesem ersten Januarmorgen, er tut mir immer so leid, dieser erste Morgen, es lasten so viele Erwartungen und Hoffnungen auf ihm, er hat schwer zu tragen daran.

    liebe Grüße
    Tina

  2. also: 127 paar socken im jahr 1009. herr k., du bist schlichtweg der wahnsinn. und alle durch die bank weg so schön!
    lass dich knuddeln!
    allerliebste grüße von andrea

  3. die sockenpaare sind beide einfach nur schickschickschick! und dass du so viele socken im laufe eines jahres gestrickt hast: respekt und chapeau! und die musik ist auch very toll. 🙂
    umarmend,
    frau mascha

  4. einfach nur schön und inspirierend für einen neueinsteiger, der noch an sein erstes paar sitzt 😦
    mütze ab – selbstgestrickt versteht sich 😉
    tony-knitter (im ravelry)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: