Skip navigation

neues jahr, neue socken. oder so ähnlich.

von der zauberwiese kam eine überraschung, die ich gleich mal ausprobieren musste. für mich auch ein experiment, weil ich es an sich nicht so mit farbverläufen habe. aber dieses paar finde ich richtig hübsch und da es zufälligerweise meine größe bekommen hat, hab ich es auch direkt mal behalten. gestrickt mit 3,5erholz und 103g schwer.
(also es ist dann wohl sechsfachwolle)

und heute hab ich das lied hier wiedergefunden. das macht mich immer ganz dramatisch sentimental:

Advertisements

4 Comments

  1. ich laß mal meine Füße ganz schnell wachsen………………………

    Lisabeth

  2. die sind ja sehr schön. und dass du verlaufsfarbenwolle nicht so magst, wenn du doch regenbogen magst… muss ich das verstehen?

    blonde grüße 😉
    wapiti

  3. Na, da ist Lisabeth mir wohl zuvorgekommen mit dem Füße wachsen lassen *g.
    Toll geworden sind die Socken. Genau das richtige bei dem so grauen Schneetreiben hier.
    Liebe Grüße

    Sabine

  4. huhu

    sieht richtig toll aus, auch das sie so unterschiedlich sind und kuschelig sind die bestimmt auch, schön….

    liebe Grüße
    Tina


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: