Skip navigation

aus dem letzten sock-along-club von dibadu habe ich den strang aus merino nuovo angestrickt. und damit die wolle auch ja für socken in meiner größe reichen, werden es toe-ups (tausend dank an frau mascha fürs erklären – und die geduld).
allemal: die wildern 🙂
und die gefallen mir:

Advertisements

7 Comments

  1. Juhu. sie wildern und sehen genau so aus, wie sie sollten!!!
    liebe Grüße
    Barbara

  2. ..oh das sind wilde..ich bekomme das nie hin
    liebe grüße
    annette

  3. Die Wildern ja tatsächlich vorbildlich. Bin mal gespannt, ob das so bleibt.
    Grüße nach Leipzig
    Kristin

  4. ich freu mich für dich 🙂
    und danke dir, u. a. dafür, dass du so ein toller lehrling bist.
    umarmend,
    frau mascha

  5. Ui, wie toll! Die Farben sind gigantisch und ich find‘ es gut, dass du sie dir selber unter den Nagel reißt. 😉
    Und toe-up stricken ist gar nicht schwer. Du wirst es mögen. 🙂
    Liebe Grüße,

    Steffi

  6. huhu…

    oh die werden schön, so weit bin ich auch grad mit meinen toe ups….mal gucken ob ich die Kurve kriege…grins…bin gespannt…
    liebe Grüße
    Tina

  7. Hallo Klemens,

    die werden auch mal wieder toll und die wilde Musterung gefällt.
    Toe up macht Spaß (es gibt ja viele Anfangsmöglichkeiten).

    Gruß uns Speddy Gonzales weiter so René


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: