Skip navigation

boyfriends sollte man immer haben. wenigstens als socken.
und dann kam es so: da lag schon so eine weile ein gewickelter cluster von dibadu neben meinem stricksessel. und ich hatte den dann mal in der hand und dann war mir nicht klar, was ich daraus machen könnte. also hab ich ihn auf später vertröstet. und dann hab ich ihn später wieder angeschaut. und irgendwann fiel mir das boyfriendmuster ein. der cluster und ich haben das dann besprochen und er war auch einverstanden. und jetzt ist er ein paar boyfriendsocken. in größe 39. und schön. finde ich zumindest. und ärgere mich, dass ich viel größere füße habe.

Advertisements

4 Comments

  1. Dass sind ja schöne Farben und das wildert so richtig schön……

    LG Anja

  2. die sind einfach sowas von dufte! schön, dass der cluster einverstanden war – nicht auszudenken, was wäre, hätte er sich diesem muster verweigert…
    hin und weg,
    frau mascha

  3. Oh, der Cluster ist aber bei Dir toll geworden. Bei mir sah der so wirr aus :0)

    Schicke Socken…Du hast wohl Turbonadeln??? Gib’s ruhig zu *grins*

    Herzliche Grüße an Dich
    Marion

  4. Hallo,

    die machen richtig Lust auf mehr. Solche Boyfriends darf man ruhig haben 😉

    Gruß der René


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: